Home

Videos

 

Gedanken zum Buch "Einen Scheiß muss ich..."

Gedanken zum Buch 'Einen Scheiß muss ich...'

 

Coaching-Tipp "The Work" mit dem Satz: "Die anderen finden mich langweilig."

Coaching-Tipps für Jugendliche

 

Tipps für kommunikative Lerntypen

Tipps für kommunikative Lerntypen

 

Angelika Fuchs als Talkgast zum Buch "Das Kaninchen, das so gerne einschlafen will."

Angelika Fuchs als Talkgast zum Buch 'Das Kaninchen, das so gerne einschlafen will.'

Informationen

Was ist NLP?

NLP (steht für Neurolinguistisches Programmieren) heißt wörtlich übersetzt "Neu-Prägung der Verbindung zwischen Nerven und Sprache". Der Klient (Coachee) beschreibt das bisherige Verhalten und überprüft, was für eine Verhaltensänderung nötig ist. Optimalerweise begleitet den Prozess ein Coach. Der Coachee hat die Chance auch lang eingefahrene Verhaltensmuster neu zu gestalten, d.h. er durchbricht die übliche Verbindung "Reiz - Reaktion" zugunsten einer neuen Programmierung und damit verbundenen neuen Reaktionsmöglichkeiten.

 

NLP ist eine lösungfokussierte und prozessorientierte Coachingform. Möglichst mit allen Sinnen erlebt der Coachee die verschiedenen Situationen - und ein visualisiertes und erlebtes Zielbild ist stärker und zugkräftiger.

 

NLP geht davon aus, dass jedes Individuum seine eigene innere Landkarte hat, d.h. innere Prozesse steuern die äußeren Handlungen. Begibt ein Mensch sich auf die sogenannten "Metaebene" (schaut also von außen auf sein Verhalten wie auf das einer anderen Person), wird einiges klarer. Er sieht, was nötig ist, um ein anderes Verhalten möglich zu machen. NLP arbeitet viel mit Ressourcen. Das sind kraftvolle Zustände (aus der Vergangenheit), die man für kraftlosere (in der Gegenwart) nutzen kann.

 

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter

info@coaching-center-koeln.de oder rufen uns direkt unter

Tel. 0221 - 94 64 68 14 an.

Twitter
Facebook
Skype